Persönliches

1965 wurde ich in Plattling, Landkreis Deggendorf, als einziges Kind meiner Eltern Inge und Helmut Rennberger geboren, aufgewachsen bin ich in Oberpöring.

Petra Loibl zusammen mit Mann Rudi und in der Mitte der Siegerbulle der 5. Bayerischen Landestierschau 2018 „Hardy“, ein 18-monatiger Gelbviehbulle
Mein Mann Rudi und ich – in der Mitte der Siegerbulle der 5. Bayerischen Landestierschau 2018 „Hardy“, ein 18-monatiger Gelbviehbulle

Seit 20 Jahren wohne ich mit meinem Mann Rudi und unseren beiden Kindern Simon (23) und Viktoria (19) in Prunn, Marktgemeinde Eichendorf, Landkreis Dingolfing-Landau.

Hier ist meine Heimat, auf unserem landwirtschaftlichen Familienbetrieb tanke ich Kraft und Energie für meine berufliche, ehrenamtliche und politische Tätigkeit.

Als Tierärztin arbeite ich seit nunmehr 19 Jahren nach langjähriger Tätigkeit in Tierarztpraxen und in der Hygieneüberwachung am Landratsamt Dingolfing-Landau als Amtstierärztin, seit 4 Jahren leite ich dort die Abteilung Veterinärwesen.

Im Jahr 2004 absolvierte ich die Abschlußprüfung zur „Landwirtin“.

Auf unserem landwirtschaftlichen Betrieb (Biobetrieb, 60 Rinder in Mutterkuhhaltung, Deutsches Gelbvieh und Pustertaler Sprinzen) kann ich mein tierärztliches und landwirtschaftliches Fachwissen bestens einsetzen und tagtäglich vertiefen.

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit der Familie daheim oder im Urlaub im Salzburger Land und gerne auch mit meinen Züchterkollegen des Fleischrinderverbandes Bayern auf verschiedenen Rinderausstellungen.